Kandahar Express Zugspitze

Kandahar Express Zugspitze
Herrliche Schneelandschaft um Garmisch-Partenkirchen

Am 18. Dezember 2009 wird der Kandahar Express Zugspitze eröffnet. Betrieben wird das neue Aushängeschild für das Skigebiet von der Bayrischen Zugspitzbahn AG (BZB). Die abschließenden Fahrversuche laufen noch bis Anfang Dezember, geben aber schon jetzt allen Grund zur Freude. Der Abnahme von Seiten der Behörden und der Inbetriebnahme steht aller Voraussicht nach nichts im Wege.

Der Kandahar Express Zugspitze ersetzt den Olympia-Schlepplift und die Kreuzjochbahn. Er verbessert den Komfort für alle Wintersportler im Skigebiet Garmisch-Classic und die Bedingungen für den Rennsport in gleicher Weise. Damit wird die neue Bahn das absolute I-Tüpfelchen im Skigebiet Garmisch-Classic. Die Streckenführung und die Ausstattung sind hervorragend, so dass auch die Fans der Kandahar-Abfahrt voll auf ihre Kosten kommen.

Damit poliert der Kandahar Express Zugspitze als Werbeträger das Image Garmisch Partenkirchens auf. Pro Stunden werden 2.000 Personen befördert. Allerdings ist der Kandahar Express Zugspitze mit acht Millionen fast genau so teuer wie die Hausbahn und war damit ein finanzieller Kraftakt für Bund und Land, sowie das WM-OK und natürlich die Bayrische Zugspitzbahn. Besonderen Wert legte man beim Bau auf die Sicherheit der Kinder während der Fahrt. Eine automatische Verriegelung des Schließbügels am Sessel soll dies zukünftig gewährleisten. Außerdem sind die Sitzflächen beheizt. Diese Konstruktion einer Firma aus Südtirol ist einzigartig in Deutschland.

Die Mittelstation des Kandahar Express Zugspitze war aufgrund der geologischen Gegebenheiten eine Herausforderung für sich. Der Mittlere Skiweg wurde verbreitert, damit die Wintersportler von der Kreuzjochbahn und vom Kreuzeck von hier aus die Talabfahrten „Kandahar“, „Olympia“ und die Zufahrt zu den Startplätzen der Weltmeisterschaftsstrecken nutzen können.

Von der Mittelstation des Kandahar Express Zugspitze kann der Damenstart bedient werden. Aber auch Wintersportler, die sich den Kreuzjochhang noch nicht zutrauen, steigen hier an der Mittelstation aus. Wenn Sie Lust auf Wintersport und den neuen Kandahar Express Zugspitze haben, dann buchen Sie ein Hotel in Garmisch-Partenkirchen und genießen die Landschaft, die Gastfreundschaft und den Schnee in vollen Zügen.

Foto: Dagobert Wiedamann

Datum: 07.12.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Auch im Sommer lockt die Zugspitz-Region die Gäste mit herrlicher Natur an
Zugspitz Region
Ferienhaus Zugspitz Region oder Hotel Zugspitz Region, in beiden Unterkünften erlebt man herrliche Ferien. In einem Ferienhaus in der Zugspitz Region ist genug Platz für Familien oder kleine Reisegruppen vorhanden. In einem Hotel in der Zugspitz Region sitzt man nach einem ereignisreichen Tag noch zusammen und plaudert.
Zugspitz-Region
Für diejenigen, die den Gipfel durch eigene Anstrengungen erreichen gibt es verschiedene Wander- und Skipisten. Wandern an die Spitze dauert zwischen einem und zwei Tagen. Im Winter ist die Zugspitze ein beliebtes Ski- und Snowboard-Angebot, mit mehreren Pisten auf beiden Seiten. Auch hier ist es nicht schwierig eine Ferienwohnung in der Zugspitz Region als Ausgangspunkt zu nehmen. Das Zugspitzplatt ist das höchste Skigebiet Deutschlands und hat somit den ganzen Winter über genug Schnee.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.