Marktoberdorf im Allgäu

Marktoberdorf im Allgäu Marktoberdorf im Allgäu lockt mit gut ausgebauten Radwegnetzen

Wer gerne durch eine wunderschöne Naturlandschaft spaziert, wandert und radelt oder lebensfrohe, vergnügliche Tage mit der Familie verbringt, sich für Geschichte interessiert oder einfach nur Erholung fernab vom Alltagstress sucht, der wird in Marktoberdorf wunderbare Tage verbringen.

Die Oberdorfer Radlrunde ist mit ihren 34 Kilometern Länge ein abwechslungsreiches Radwegnetz und führt durch die Landschaft und viele Sehenswürdigkeiten. Wunderbar für Familien geeignet ist die Dampflokrunde, welche auf 80 Kilometern Länge zwischen Könisgried und Frankenhofen verläuft und eine Radstrecke im Verlauf ehemaliger Bahnlinien ist. Etappenweise kann man hier die Natur der Region erkunden.

Zwischen München und Lindau befindet sich ein Teil des bekannten Jakobswegs, welcher an das Grab des Apostels Jakobus führt, das sich in Santiago de Compostela befindet. Auch hier kann man wandern und herrliche Aussichten genießen. Für Ausflüge bestens geeignet sind als Ziele die Schlösser Hihenschwangau und natürlich das Schloss Neuschwanstein. Eine schöne Möglichkeit ist es, einen Besuch dieser beiden Königsschllösser mit einem Abstecher an den Forggensee zu verbinden, um dort Sonne zu tanken oder zu schwimmen.

Bei so vielen Unternehmungsmöglichkeiten lohnt es sich, einige Tage in einem Hotel in Marktoberdorf Quartier zu beziehen, um die herrliche Natur bei Wanderungen und Ausflügen in vollen Zügen zu genießen. Die Alpennähe eröffnet weitere Möglichkeiten für Ausflüge, Und ihre Gipfel sind oftmals mit Hilfe moderner Aufstiegshilfen zu erreichen.

Zu den ansprechenden Sehenswürdigkeiten in und um Marktoberdorf gehören als etwas Schauriges der Pestfriedhof, welcher ursprünglich aus dem 17. Jahrhundert stammt, das Vertriebenenmahnmal als Gedenkstätte der gefallenen Soldaten der beiden Weltkriege, das Kunstwerk Engellandeplatz des Künstlers Christoph Wank und der Rübezahlbrunnen.

Historisch interessant sind die Funde aus römischer Zeit in Marktoberdorf. Die Replikate hier gefundener Kultgefäße aus dem zweiten und dritten Jahrhundert sind in Kohlhunden ausgestellt. Einfach traumhaft zum Spazieren ist die Kurfürstenallee, welche auf zwei Kilometer von Bäumen gesäumt wird, die um die 200 Jahre alt sind. Wer auf der Buchel an der Luitpoldhöhe ist, kann das Kneipptretbecken benutzen und für die Kinder befindet sich hier ein Spielplatz. Die vielen Schautafeln des im Umfeld Walderlebnispfades sind informativ gestaltet und befassen sich mit unterschiedlichen Themen.

Foto: Dagobert Wiedamann

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.