Wintersport in Bayern

Wintersport in Bayern Skiflugschanze in Garmisch-Partenkirchen, Bayern

Wintersport in Bayern kann an vielen Orten betrieben werden. Für Wintersport gibt es in Bayern meist mehrere Angebote innerhalb einer Region oder in einem Ort.

Wintersport in Bayern in Garmisch-Partenkirchen

Das Paradies für Wintersportler ist Garmisch-Partenkirchen an der Zugspitze mit sieben Monaten Schnee. Die Weltcup-Abfahrt Kandahar wurde neu ausgebaut. Das weitläufige Pistenangebot führt durch fünf beschneite Talabfahrten. Das bringt grenzenlosen Spaß beim Rodeln, Skifahren oder Wandern. Die märchenhafte Kulisse mit blauem Himmel, strahlender Sonne und viel Schnee trägt zu einem gelungenen Urlaub mit Wintersport in Bayern bei.

Wintersport in Bayern in Spitzingsee

Einen Funpark für Snowboarder und Freeskier gibt es im angesagten Skigebiet Spitzingsee. Die Abfahrten sind anspruchsvoll und führen durch abwechslungsreiches Gelände. Waldabfahrten über bestpräparierte Pisten und steile Buckelpisten versprechen bei herrlicher Aussicht ein echtes Skifahrerlebnis. Für den Notfall stehen Schneekanonen bereit. Eine Ski- und Snowboardschule sind am Ort. Im Tal findet man ideale Freizeitmöglichkeiten wie Langlauf, Winterwandern und Schlittschuhlaufen. Das Skigebiet Spitzingsee gehört zu den besten in Deutschland.

Wintersport in Bayern am Ofterschwanger Horn

Im Skigebiet am Ofterschwanger Horn mit Weltcup-Piste stehen Sesselbahnen oder Schlepplifte zur Auffahrt bereit; es gibt auch einen Kinderlift. Die langen Pisten sind in bestem Zustand und auch ungeübten Fahrern ist das Gelände nicht zu steil. Für Rodler gibt es eine Rodelbahn.

Wintersport in Bayern im Skiparadies Sudelfeld

Das größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands ist das Skiparadies Sudelfeld. Es liegt in der malerischen Naturlandschaft zwischen Bayrischzell und Oberaudorf. Mit 3 Sesselbahnen und 18 Schleppliften gilt Sudelfeld als besonderes familiäres und zeitgemäßes Skigebiet. Moderne Beschneiungsanlagen, Ski- und Snowboardkurse sowie 2 Kinder-Erlebnis-Areale runden das Bild für den perfekten Wintersport ab.

Wintersport in Bayern im Skigebiet Unterammergau

Ein großes Anfängergebiet mit Skikulis und Tellerliften ist das Skigebiet Unterammergau. Hier gibt es auch spezielle Profiabfahrten und eine 1 000 m lange Nachtskilaufabfahrt. Die Pisten sind für Anfänger und Geübte geeignet.

Wintersport in Bayern im Berchtesgadener Land

Besonders schneesicher ist das Familienskigebiet Rossfeld im Berchtesgadener Land. Mit Schlepp- und Übungsliften erreicht man die gut gepflegte Alpinpiste sowie eine separate Snowboardpiste mit Sprunghügeln. Sehr beeindruckend ist der Panoramablick auf die Berchtesgadener Alpen mit dem Watzmann und dem Untersberg.

Wintersport in Bayern im Skigebiet Laber

Das Skigebiet Laber hat die angeblich steilste Abfahrt in Deutschland und gehört zu den anspruchsvollsten Skigebieten Bayerns. Mit der nostalgischen Laber-Bergbahn lässt sich die Fahrt zum Gipfel des Laber genießen. Die Aussicht ist fantastisch. So zeigt sich, dass Bayern nicht nur für den aktiven Wintersport, sondern auch für gemütliche Winterausflüge einiges zu bieten hat.

Foto: Dagobert Wiedamann für www.bayern-profi.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.