Schlagerfeuer hat noch freie Termine

Schlagerfeuer hat  noch freie Termine
Schlagerfeuer hat noch freie Termine

Die Gruppe „Schlagerfeuer“, Deutschlands Aufsteiger-Band 2008, hat noch freie Termine. Der Start ihrer Tournee „Traummelodien der Volksmusik“ von Anfang Januar bis Anfang März 2009 wurde nun leider verlegt.

Die kurzfristig frei gewordenen Termine möchte die Gruppe „Schlagerfeuer“ in Bayern nutzen. Warum also nicht mal die „Russischen Puppen“ tanzen lassen? Die Band freut sich über jeden Auftritt und verspricht ein außergewöhnliches Musikerlebnis.

Kurzauftritte von ca. 1 – 2 Stunden Dauer gibt es für Sonderkonditionen. Die Titel des neuen Albums von „Schlagerfeuer“ werden präsentiert, darunter Radio-Hits wie „Anna-Maria“, „Bruder Trink“, „Assim Spiel“ und „Strogoffs Bar“ sowie der „Kult-Hit“ „Russische Puppen“.

Sonderkonditionen werden auch für Auftritte von 3 – 4 Stunden vereinbart. Russisches Flair verbunden mit Schlagern, Oldies von „Die Paldauer“, Uwe Busse sowie dem Nockalm-Quintett und vielen anderen garantieren den Gästen einen schillernden und musikalisch hochwertigen Abend.

Anfragen sind erwünscht unter: Klaus@schlagerfeuer.de oder Ruediger@schlagerfeuer.de.

Die Gruppe „Schlagerfeuer“ gibt der russischen Schlagerseele eine Heimat in Deutschland. Gegründet wurde die Band 2003 von Klaus Jürgen Jakob, dem Sänger, und seinem langjährigen Freund Zoran Stipic. Später komplettierten Rüdiger Gerndt und Enrico Falcone die Band.

Schnell avancierte sie mit russischen Klängen zum Geheimtipp der deutschen Schlagerszene. Als erste Band greift sie russische Themen im Schlager auf und entwickelt eine ganz neue Stilrichtung im Musikgenre daraus. Die Fülle an Ideen und der künstlerische Wagemut sind die großen Stärken der besonderen Schlagergruppe.

Dabei war der Auslöser ganz simpel. Die Bandmitglieder Klaus und Rüdiger beobachteten während einer Flugreise nach Moskau, wie ein Familienvater seinen Kindern eine kleine „Matroschka“-Puppe mitbrachte. Die Idee zu den „Russischen Puppen“ war geboren.

Das Studioalbum „Russische Puppen“ wurde von den zahlreichen Fans lange erwartet. Kult-Status hat das gleichnamige Lied „Russische Puppen“ erreicht. In Bayern möchte die Band das Publikum mit viel Charme und auffälligen Gewändern von ihrer außergewöhnlichen Musik überzeugen.

Datum: 16.01.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.