Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2011

Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft
Im Olympiastadion findet die Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft statt

Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft. Am 15. Januar 2011 steht das Münchner Olympiastadion ganz im Zeichen der Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft und präsentiert ihren Auftakt als rasantes Event.

Mit viel Spannung werden dann die schnellsten Ice Cross Downhiller der Welt bewundert, die vier WM-Austragungsorte besuchen werden. In München, Valckenburg (Niederlande), Moskau und Quebec (Kanada) werden die Entscheidungen ausgetragen, damit man aus den 64 Athleten den Champion finden kann. In Eishockeymontur werden sie sich ab 18 Uhr im Münchner Olympiastadion dem 353 Meter langen Eisparcour stellen.

Die Vorkämpfe werden dann alle bereits Vergangenheit sein und die 64 Athleten werden jeweils zu viert im direkten Duell antreten. Der Eisparcour ist überaus eindrucksvoll und die 353 Meter Länge sowie die fünf Meter Breite stellen die Herausforderung dar. Steilkurven, Wellen, Sprünge und weitere Hindernisse gehören natürlich ebenfalls zum Parcour.. Das direkte Duell sorgt für besonders viel Spannung bei Teilnehmern und Zuschauern. Die jeweils zwei schnellsten Athleten werden die nächste Runde erreichen- und dies bis der Sieger feststeht.

Jeder Stopp der Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft bringt Punkte für die Athleten. Der jeweilige Sieger erhält 1.000 Zähler und für den 100. Platz gibt es dann gerade noch 0,5 Punkte. Nach diesem System wird der Red Bull Crashed Ice Weltmeister 2011 gefunden: Derjenige, der nach den Stopps in München, Valckenburg (NED), Moskau (RUS) und Quebec (CAN) die meisten Punkte hat, ist der Weltmeister des Jahres 2011.

In München wird auf jeden Fall der Lokalmatador und amtierende Weltmeister Martin Niefnecker aus Garmisch mit dabei sein.

Wer den Auftakt der Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2011 hautnah miterleben möchte, kann ein Hotel in München bewohnen und von dort aus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut die Münchner Olympiahalle erreichen.

Rahmenprogramm beim Ice Cross Downhill Weltmeisterschafts-Auftakt 2011
Ab 15 Uhr VIP Red Bull Ice Club (Eintritt: 250 €) im Coubertinkomplex inkl. Catering, Zutritt zur VIP-Area im Zielbereich, Aftershow-Party inkl. 3 Getränkebons
18 bis ca. 20.15 Uhr der Wettkampf (Eintritt Stehplatz: 18 €).
Ab ca. 20.15 Uhr bis ca. 21.15 Uhr Open Air-Konzert der Münchner Hip Hopper Blumentopf (Im 18 €-Ticketpreis inbegriffen).
Bis 22 Uhr Après Ice Cross Ausklang mit DJ

Die Tickets für die Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2011 erhält man über München Ticket und zusätzlich an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Saskia Epler

Foto: Markus Lenk

Datum: 07.01.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

City Hotel München (Superior)
City Hotel München (Superior)
City Hotel München (Superior) in München: Das City-Hotel liegt zentral und ruhig in der Innenstadt, direkt am Hauptbahnhof mit allen U- und S-Bahnverbindungen. So kann man das Olympiastadion gut erreichen.


Hotel Nymphenburg München
Hotel Nymphenburg München
Hotel Nymphenburg München: Das 3-Sterne-Hotel bietet charmante Unterkünfte im Bezirk Neuhausen, nur 2 U-Bahnstationen vom Hauptbahnhof entfernt. So erreicht man das Olympiastadion sehr gut.


Hotel Ibis München Garching
Hotel Ibis München Garching
Hotel Ibis München Garching in Garching bei München. Mit gemütlichen, klimatisierten Zimmern und einer direkten Verbindung mit der U-Bahn kann man etwas außerhalb Münchens günstig wohnen und das Olympiastadion dennoch bestens erreichn.


München
Kulturell betrachtet stechen insbesondere das Deutsche Museum ebenso wie mehrere bedeutende Kunstmuseen heraus. Ideale Ferienwohnungen in der Nähe findet man in allen Preis- und Größenklassen.
Hofbräuhaus München
Hofbräuhaus München
Das Hofbräuhaus in München ist wohl das berühmteste Gasthaus der Welt. Das Hofbräuhaus schenkt seit 1897 in der Schwemme sein Bier aus.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.