Walhalla bei Regensburg

Walhalla bei Regensburg Durch die herrliche Landschaft gelangt man in Bayern zu den Sehenswürdigkeiten

Die Walhalla, Ruhmes- und Ehrenhalle an der Donau, wurde unter dem bayerischen König Ludwig I. erbaut und bildet eine ganz besondere Sehenswürdigkeit.

Aus den schwierigen Zeiten nach der Niederlage der Preußen durch Napoléon Bonaparte entstand der Plan des Kronprinzen Ludwig von Bayern, das Selbstbewusstsein der „Teutschen“ mit einem Ehrentempel des Vaterlandes zu verbessern. Gestärkt sollte man sich fühlen und so wurde der Bau durch den König in seiner Art als griechischer Tempel festgelegt. Der überaus talentierte Architekt Leo von Klenze war Erschaffer der Außenarchitektur des Bauwerks, das nach dem Bild des Parthenon auf der Athener Akropolis gestaltet wurde.

Die mit dem Wort „Totenhalle“ zu übersetzende Walhalla soll Ruhmeshalle wichtiger Persönlichkeiten aus der „germanisch-deutschen“ Sprachfamilie sein. Zwanzig Jahre nach dem Tod einer Person kann eine Aufnahme in die Walhalla beantragt werden. Ebenso wollte man niemanden ausschließen- Geschlecht und Stand spielten von Anfang an ausdrücklich keine Rolle bei der Aufnahme in die Walhalla bei Regensburg.

Im Inneren des Bauwerks steht man vor 128 Marmorbüsten und 64 Tafeln, die Teile der deutschen und de4r europäischen Geschichte erläutern. Die Musik, die Literatur, die Naturwissenschaften und die Geisteswissenschaften werden hierbei thematisch eingebunden.

Hermann der Cherusker gehört ebenso zur Walhalla wie Sophie Scholl als Widerstandskämpferin in der Zeit des Nationalsozialismus.
König Ludwig verstand die Walhalla bereits als eine völkerverbindende Möglichkeit. Persönlichkeiten aus Österreich, England, Schweden, Holland, Russland, der Schweiz und aus dem Baltikum wurden unter seinem Verfügen in die Ruhmeshalle aufgenommen.

Öffnungszeiten
April bis September: 9 Uhr bis 17:45 Uhr durchgehend
Oktober: 9 Uhr bis 16:45 Uhr durchgehend
November bis März: 10 bis 11:45 Uhr und 13 bis 15:45 Uhr

Ein Hotel in Regensburg oder eine Ferienwohnung in Zeitlarn befinden sich in der Nähe der Sehenswürdigkeit Walhalla. Ein Besuch der Ruhmeshalle ist auch für Familien mit etwas größeren Kindern ein sehr lehrreiches und auch beeindruckendes Erlebnis.

Saskia Epler

Foto: www.bayern-profi.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Mercure Hotel Regensburg
Mercure Hotel Regensburg
Hotelzimmer im Mercure Hotel Regensburg in Regensburg: Mercure Hotel Regensburg, Regensburg mit freien Zimmer. Das Mercure Hotel Regensburg stellt sich vor: Das 4-Sterne-Hotel am Rand der alten Domstadt Regensburg ist gut an die Autobahn A3 angebunden und
Abotel Regensburg
Abotel Regensburg
Unterkunft im Abotel Regensburg. Das Abotel Regensburg in Regensburg mit genauen Verfügbarkeiten für den Privataufenthalte. Hotelbeschreibung: Das Hotel in Regensburg bietet kostenfreie Parkplätze und komfortable Zimmer für bis zu 5 Personen...
Star Inn Hotel Regensburg Zentrum
Star Inn Hotel Regensburg Zentrum
Hotel - Freie Hotelzimmer in Regensburg: Star Inn Hotel Regensburg Zentrum in Regensburg. Beschreibung bei www.bayern-profi.de: In Regensburg - Das Hotel befindet sich in exzellenter Lage, nur einen Spaziergang vom Hauptbahnhof und dem Stadtzen...
Kunst und Kultur in Bayern
Kunst und Kultur in Bayern
Kunst und Kultur in Bayern. Kunst und Kultur sind zwei untrennbare Begriffe in Bayern. Zahlreiche Künstler haben in Bayern Kulturgüter geschaffen, die gerne besucht und besichtigt werden.
Niederbayern
Auch die größeren Städte in Niederbayern wie Passau oder Straubing sollten auf jeden Fall besichtigt werden, wenn Sie eine Ferienwohnung in Niederbayern gemietet haben. Ein Besuch ist vor allem die sehr gut erhaltene Altstadt Passaus sowie das alte Universitätsgebäude wert. Auch etwas südlicher in Niederbayern gelegen, sollte Landshut mit seiner Geschichte, die über ein Jahrtausend alt ist, von jedem Kulturinteressierten besucht werden. Sehenswürdigkeit sind hier die Stiftsbasilika sowie die vielen Klosteranlagen, quer über die Stadt verteilt. Ebenso lohnenswert für Touristen sind die Altstädte der kleineren, umliegenden Gemeinden, beispielsweise in Kelheim, Regen oder Deggendorf, die sowohl zu kulturellen Entdeckungsreisen einladen wie auch lokale, kulinarische Besonderheiten präsentieren.
Bayerischer Jura
Zu sehen und zu unternehmen gibt es im bayerischen Jura darüber hinaus eine ganze Menge. Neben dem Wandern gibt es die Möglichkeit zu radeln oder einfach nur zu relaxen. Wer Stadtluft schnuppern will, findet ein großes Angebot. Die Pfalzgrafenstadt Neumarkt in der Oberpfalz, das fast tausendjährige Amberg, die besterhaltenste mittelalterliche Großstadt Deutschlands: Regensburg und natürlich Frankens moderne Metropole Nürnberg bieten sich dazu an. In all den hier aufgeführten Städten findet sich bestimmt die ideale Ferienwohnung für einen längeren Aufenthalt im bayerischen Jura.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.