Kirchen in Bayern

Kirchen in Bayern Münster Zur Schönen Unserer lieben Frau in Ingolstadt

Der Freistaat Bayern ist reich an kleinen und großen Kirchen. In kleine Dörfern gibt es Kapellen, in größeren Städten findet man Basiliken, Münster und machmal auch einen Dom.

Kirchen in Bayern, München

Ein unverwechselbares Wahrzeichen Münchens ist die Dom- und Stadtpfarrkirche „Zu unserer Lieben Frau“, auch Frauenkirche genannt. Die 99 Meter hohen Türme mit ihren Kuppelhauben sind weithin sichtbar. In der Fürstengruft befinden sich die ältesten Gräber der Wittelsbacher in München; unter ihnen Kaiser Ludwig der Bayer.

Die älteste und populärste Pfarrkirche in München ist St. Peter. Sie wurde schon in Liedern besungen und ist sagenumwoben. Ihr Turm „Alter Peter“ gilt als ein weiteres Wahrzeichen Münchens. In der Kirche selbst wurden im Laufe der Jahrhunderte Werke aller Stilrichtungen vereint.

Kirchen in Bayern, Nürnberg

St. Sebald in Nürnberg, auch „Sebalduskirche“ genannt, ist die älteste evangelisch-lutherische Pfarrkirche Nürnbergs und entstand im 13. Jahrhundert. Die ebenfalls evangelische „Lorenzkirche“ ist eine der drei großen Kirchen in Nürnberg. An der Ostseite des Hauptmarktes steht die Frauenkirche, die heutige katholische Stadtpfarrkirche „Unserer Lieben Frau“. Vor der Frauenkirche findet jedes Jahr der bekannte „Christkindlesmarkt von Nürnberg“, einem der größten seiner Art in Bayern, statt.

Kirchen in Bayern, Neufahrn

Im 15. Jahrhundert wurde das legendenumwobene romanische „Wilgefortiskreuz“ gefunden, das heute in der Alten Kirche Hl. Kreuz/St. Wilgefortis aufbewahrt wird. Das Kreuz brachte dem Ort Neufahrn Ruhm und viele Pilger ein.

Kirchen in Bayern, Pfaffenwinkel

Ein Juwel des süddeutschen Rokoko ist die „Wieskirche“ in Pfaffenwinkel und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Wallfahrtskirche wurde prächtig ausgestattet. Die Wallfahrten begannen im 18. Jahrhundert, nachdem eine Bäuerin in der Figur des „Gegeißelten Heilands“ Tränen sah.

Kirchen in Bayern, Ettal

Zwischen Oberammergau und Garmisch-Partenkirchen liegt das barocke Benediktinerkloster Ettal mit seiner Basilika. Die Gegend ist bereits seit dem 6. Jahrhundert besiedelt. Die Basilika ist ein zwölfeckiger Kuppelbau.

Kirchen in Bayern, Schäftlarn

An der Isar laden die Benediktinerabtei und die wunderschöne Klosterkirche Schäftlarn zu einem Besuch ein. Die Ursprünge des Klosters gehen bis ins 8. Jahrhundert zurück. König Ludwig I. von Bayern ließ das Benediktinerpriorat errichten.

Kirchen in Bayern, Andechs

Ein weiteres beliebtes Ziel für Pilgerer ist die Klosterkirche Andechs auf dem Heiligen Berg am Ammersee in Bayern. Im 10. Jahrhundert brachte Graf Rasso Reliquien aus dem Heiligen Land ins Kloster. Diese bildeten den Grundstock des Andechser Heiltumschatzes.

Kirchen in Bayern - heiraten in Bayern

Viele Urlaubsgäste finden während ihrem Urlaub in Bayern die geeignete Kirche, in der sie heiraten möchten. Heiraten in Bayern erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Foto: Markus Lenk

Kirche Maria de Victoria in Ingolstadt

Kirche Maria de Victoria in Ingolstadt

Die Kirche Maria de Victoria in Ingolstadt wurde im Stil des Barock im Jahre 1736 errichtet und von den Brüdern Asam gestaltet. Das...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.