Schneehöhe Zugspitze

Schneehöhe Zugspitze
Herrliche Winterwanderungen kann man im Skigebiet Zugspitze unternehmen

Schneehöhe Zugspitze, Bayern. Am 27. November 2010 wird die Wintersaison auf der Zugspitze mit guten Voraussetzungen eingeläutet: 115 Zentimeter Schneehöhe auf den Pisten liegen bereits auf der Zugspitze an der Bergstation. Das reicht zumindest für 12 Kilometer geöffneter Pisten. Im Tal gibt es noch keinen Schnee. Die Skifahrer und Besucher des Skiopenings auf der Zugspitze werden mit sechs Liften befördert.

Laut Wetterbericht wird am Samstag, den 27. November 2010, die Sonne scheinen. Bei mehr als einem Meter Schneehöhe auf der Zugspitze und Sonnenschein dürfte die Saisoneröffnung ein voller Erfolg werden. Knackige -16°C auf der Bergstation der Zugspitze in 2.943 Metern Höhe und -2°C im Tal, da dürfte der Glühwein besonders gut schmecken. Besucher des Skiopening Zugspitze mieten sich eine Ferienwohnung in Grainau oder buchen ein Hotel in Garmisch-Partenkirchen, um dem Event beiwohnen zu können.

Die Zugspitze ist zum einen der höchste Berg Deutschlands, zum Anderen auch schneesicher. Das Skigebiet liegt in einer Höhe von 2.000 bis 2.700 Meter und verfügt auch über einen Gletscher. Das Skigebiet Zugspitze umfasst drei Kilometer leichte Pisten und 19 Kilometer mittelschwere Pisten. Zu den Pisten wird man mittels acht Schleppliften, einem Sessellift und zwei Kabinenbahnen befördert.

Die Preise für den Skipass Zugspitze in der Saison 2010/2011 betragen für Erwachsene pro Tag 38,- Euro, für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren pro Tag 28,- Euro und für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren pro Tag 21,- Euro. Natürlich gibt es auch Ermäßigungen und Angebote für Familien und Studenten.

Die Schneehöhe auf der Zugspitze lockt so manchen Skifahrer und Snowboarder auf die Piste, aber auch Rodler kommen auf ihre Kosten. Mehrere Rodelbahnen werden rechtzeitig zum Saisonbeginn vorbereitet sein. Und wer sich im Snowboarden erst einmal üben will, kann sich beim Snowboardverleih ein Brett leihen, um erste Erfahrungen zu machen.

Mit mehr als einem Meter Schnee auf der Zugspitze werden zahlreiche Skifahrer und Wintersportler zum Skiopening Zugspitze erwartet. Die Schneehöhe auf der Zugspitze verspricht jetzt schon tolles Pistenvergnügen. Die Wintersaison im Skigebiet Zugspitze dauert bis zum 1. Mai 2011.

Weitere Infos gibt es hier:

Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
Olympiastraße 27
D-82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: +49 8821 797 0
Telefax: +49 8821 797 900
E-mail: zugspitzbahn@zugspitze.de
Homepage: www.zugspitze.de

Sabine Wiedamann

Foto: Markus Lenk

Datum: 25.11.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Schloss Neuschwanstein Hohenschwangau
Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau ist das Märchenschloss von König Ludwig II. Er hat das Schloss Neuschwanstein nur als Baustelle gekannt.
Skigebiete und Skipisten in Bayern
Skigebiete in Bayern
Skigebiete und Skipisten in Bayern. Skigebiete in den Bayerischen Alpen im Bayerischen Wald und den Allgäuer Alpen.
Wintersport in Bayern
Wintersport in Bayern
Das Skigebiet Laber hat die angeblich steilste Abfahrt in Deutschland und gehört zu den anspruchsvollsten Skigebieten Bayerns. Mit der nostalgischen Laber-Bergbahn lässt sich die Fahrt zum Gipfel des Laber genießen. Die Aussicht ist fantastisch. So zeigt sich, dass Bayern nicht nur für den aktiven Wintersport, sondern auch für gemütliche Winterausflüge einiges zu bieten hat.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtswünsche von Bonfire und mehr
Weihnachtswünsche von Bonfire, Rockoper The Räuber und Knockout Festival 2012. Weihnachtsgrüße von Claus Lessmann, Video zur Rockoper "The Räuber" und Infos zum Knockout Festival 2012 in Karlsruhe.
Biathlon WM 2012 Programm
Biathlon WM 2012 Programm, Programm und Rahmenprogramm während der IBU Biathlon WM. Die Biathlon WM 2012 hat nicht nur ein spannendes Wettkampf Programm, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm für die Zuschauer parat.
Klitschko Kampf München 2012
Klitschko Kampf München 2012, Vitali Klitschko Boxkampf München Olympiahalle. Vitali Klitschko verteidigt erneut seinen Schwergewichts-Weltmeistertitel im Boxkampf. Am 18.02.2012 findet der Klitschko Kampf in der Olympiahalle München statt.